Kultur am Chapf | Kulturpfad „bi üs daham“
368
post-template-default,single,single-post,postid-368,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Kulturpfad „bi üs daham“

Nächstes Jahr am Samstag, 7. September 2019 möchte der Verein Kultur am Chapf einen Kulturpfad-Event auf die Beine stellen. Wir sind überzeugt, dass es im Eichberg viele talentierte Menschen gibt, die zu Hause basteln, werken, gestalten und etwas erschaffen. Mit dem Slogan „bi üs daham“ können diese Menschen anhand eines Pfads quer durch Eichberg ihr Schaffen anderen Interessierten zeigen.

Ob Einmach- oder Gewürzeprofi, Nähmaschinenmeisterin, Kräutergartenexperte, Djembébaufachmann oder Fachfrau, Schweissflammendompteur, Bienenflüsterer oder sonstige Spezialisten irgendeiner Sache, es sind von jung bis alt alle herzlich eingeladen ihr Können an diesem Event zu präsentieren. Je nach Situation kann das Endprodukt an einem Marktstand zum Verkauf angeboten werden.

An einem solchen Event gibt es nicht nur viel zu staunen, sondern auch gfröite Gespräche und Begegnungen! Wir sind gespannt auf die Reaktionen der Bevölkerung und freuen uns auf viele Anmeldungen mit einer kurzen Beschreibung von ihrem Talent. Sendet diese bitte bis anfangs August an unsere Mailadresse kontakt@kulturamchapf.ch.